Grüne Woche Berlin 2015: Bio, Tiere und ein bisschen Frühling

 

Die Grüne Woche Berlin steht vor der Tür, und sie ist nicht nur interessant für alle, die sich über Neuigkeiten zu Lebensmitteln und Landwirtschaft informieren wollen. Längst hat Bio einen festen Platz mit einer eigenen Messehalle und an vielen Ständen, und auch über Themenbereiche wie Urban Gardening gibt es Informationen. Deshalb hat die Grüne Woche auch einen Platz in diesem Blog verdient. Übrigens: Tipps für den Besuch der Messe stehen am Ende dieses Textes. Weiterlesen„Grüne Woche Berlin 2015: Bio, Tiere und ein bisschen Frühling“

Grüne Woche 2013 – Frühling in den Berliner Messehallen

Der Winter hat zwar noch gar nicht richtig angefangen, aber in Berlin wissen wir auf den Tag genau, wann der Frühling beginnt: am 18. Januar. Um Punkt zehn Uhr. Dann nämlich öffnet die Internationale Grüne Woche ihre Tore. Ein Riesenereignis, bei dem es neben Lebensmitteln und Landwirtschaft auch um Natur geht. Die gezähmte natürlich. Aber wenn es draußen so grau ist, braucht man einfach mal ein paar Blumen. Weiterlesen„Grüne Woche 2013 – Frühling in den Berliner Messehallen“

Gartenträume 2016 – Grünes Wochenende in Berlin

Weiterlesen
Gartenträume 2016 Messe in Berlin
Messe Gartenträume 2016 Foto: Gartenträume/Daniela Incoronato

Die Messe Gartenträume 2016 ist so etwas wie das Grüne Wochenende – eine gute Gelegenheit, sich mal wieder mit seinem Balkon bzw. dem Garten zu beschäftigen. Denn bei der Veranstaltung in der STATION Berlin gibt es reichlich Tipps für alles rund um das geliebte heimische Grün. Und weil es in der wilden Natur im Moment noch nicht allzu viel zu sehen gibt, findet diese Messe auch Platz in diesem Blog. Weiterlesen„Gartenträume 2016 – Grünes Wochenende in Berlin“

Parlament der Blumen bei der Grünen Woche 2014

Bis zur Grünen Woche 2014 dauert es ja noch ein paar Wochen, aber ihre ersten Schatten wirft sie schon voraus. „Internationales Parlament der Blumen“ ist das Motto in der Blumenhalle auf dem Messegelände, die von den Berliner Gartenfreunden eingerichtet wird. Was mir ungesehen ganz spontan besser gefällt als jedes politische Parlament. Weiterlesen„Parlament der Blumen bei der Grünen Woche 2014“

Tulpen und Tiere bei der Grünen Woche 2013

Die kürzlich schon angekündigte Grüne Woche ist in vollem Gange. 1200 Aussteller zeigen ihre Produkte, und in einer Halle gibt es Holland im Miniatur-Format – unser Nachbar ist offizielles Partnerland der Grünen Woche 2013.  Frau Antje und ihr Käse sind ebenso zu sehen wie ein Tulpenmeer, Karamellwaffeln und eine Windmühle. Klischees zwar, aber sehr liebevoll aufbereitet. Weiterlesen„Tulpen und Tiere bei der Grünen Woche 2013“

Green-Me-Festival 2017 – die grüne Berlinale

Weiterlesen
Green-Me-Filmfestival
Green-Me-Filmfestival

Das Green-Me-Festival 2017 gehört zu meinen Lieblings-Veranstaltungen in Sachen Natur und Umweltschutz. An diesem Wochenende läuft die zehnte „Grüne Berlinale“, und diesmal steht sie unter dem Motto „Climate – Joy – Air“ (Klima, Freude, Luft). Zwei Tage lang kann man im Cinemaxx am Potsdamer Platz Filme in den Kategorien Klima-, Joy-, Luft-, Spiel-, Jugend-, Kinder- und Kurzfilme sehen. Weiterlesen„Green-Me-Festival 2017 – die grüne Berlinale“

Green-Me-Festival: Vorhang auf für die grüne Berlinale

Weiterlesen
Felix Finkbeiner
Stargast 2015: Felix Finkbeiner von Plant for the Planet

Das Green-Me-Festival, bekannt auch als grüne Berlinale, ist das Wochenende der eckigen Augen und der unzähligen neuen Eindrücke. Denn es gibt so viele Filme zu sehen, dass man sich am letzten Januar-Wochenende nichts anderes vornehmen sollte. Hingehen lohnt sich jedenfalls sehr. Weiterlesen„Green-Me-Festival: Vorhang auf für die grüne Berlinale“

Wipfeltreffen im Grunewald

Weiterlesen
Buchen Foto: Silke Böttcher
Buchen Foto: Silke Böttcher

Wenn man so über Bäume nachdenkt, fällt jedem etwas anderes ein. Der eine denkt an den Schatten, den sie spenden, der andere an ihr Holz oder an den Sauerstoff, den Bäume produzieren. Oft bemerkt man sie gar nicht, obwohl so ziemlich jeder Berliner jeden Tag an mindestens einem Baum vorbeigeht. Andererseits zieht es Großstädter am Wochenende oft irgendwohin, wo möglichst viele Bäume stehen. Grund genug für ein Wipfeltreffen am Sonntag. Weiterlesen„Wipfeltreffen im Grunewald“

Ein Wochenende für Berliner Vögel im Ökowerk

Kaum ist es ein bisschen wärmer geworden, herrscht Hochbetrieb bei den Berliner Vögeln. Schon früh am Morgen zwitschert und tiriliert es von  allen Zweigen. Grund genug, sich mal mit den großen und kleinen Vögeln zu beschäftigen. Im Ökowerk dreht sich am 15. und 16. März alles um geflügelte Berliner. Weiterlesen„Ein Wochenende für Berliner Vögel im Ökowerk“