Was die Sumpf-Schwertlilie mit dem Schwert zu tun hat

Weiterlesen

Die Pflanze auf dem Foto hat ein Problem. Die Landschaft, die sie braucht, gehört zu denen, die der Mensch eher nicht braucht. Und deshalb allzu oft zerstört. Denn die Sumpf-Schwertlilie liebt nasse Füße. Sie wächst auf feuchten Wiesen, in Bruchwäldern und manchmal auch an Gräben. Zumindest die ersten drei sind sehr gefährdete Biotop-Arten. Aus diesem Grund ist die Sumpf-Schwertlilie in ganz Deutschland selten. Aber mit etwas Glück kann man sie sogar in Berlin sehen. Zum Beispiel im Naturschutzpark Marienfelde. Weiterlesen„Was die Sumpf-Schwertlilie mit dem Schwert zu tun hat“

Woher der Blutweiderich seinen Namen hat

Weiterlesen
Blutweiderich
Blutweiderich Foto: Silke Böttcher

Der Blutweiderich ist eine dieser Pflanzen, die gar nicht so selten sind, aber die trotzdem kaum jemand kennt. Das liegt ein bisschen daran, dass er dort wächst, wo es feucht ist und man nicht so leicht herankommt. An See-Ufern, in Sümpfen und am Rand von langsam fließenden Flüssen kann man ihn sehen, auch in Berlin kommt er vor. Weiterlesen„Woher der Blutweiderich seinen Namen hat“

Weiße Sterne auf der Moorwiese: das Sumpf-Herzblatt

Weiterlesen
Sumpf-Herzblatt Foto: Silke Böttcher
Sumpf-Herzblatt Foto: Silke Böttcher

Wer wissen möchte, woher das Sumpf-Herzblatt seinen Namen hat, der sollte sich nur mal die Blätter unten am Boden angucken. Genau: herzförmig. Allerdings ist das mit dem Sehen so eine Sache, denn die Pflanze ist wirklich sehr selten. In Brandenburger Feuchtgebieten könnte man ihr begegnen. Weiterlesen„Weiße Sterne auf der Moorwiese: das Sumpf-Herzblatt“

Ausflug ins Naturschutzgebiet Gosener Wiesen

Weiterlesen
Gosener Wiesen Foto: Silke Böttcher
Gosener Wiesen Foto: Silke Böttcher

Es ist schon erstaunlich: Das größte Berliner Naturschutzgebiet ist vielen Hauptstädtern gar nicht bekannt. Das liegt vielleicht daran, dass das NSG Gosener Wiesen und Seddinsee sehr weit am südöstlichen Stadtrand liegt. Aber der Weg lohnt sich – die Gosener Wiesen sind etwas ganz Besonderes. Weiterlesen„Ausflug ins Naturschutzgebiet Gosener Wiesen“