Kategorien
Park & Platz Wald Wildes Berlin

Der Goldfell-Schüppling: Heimlicher Bewohner im Stadtpark

In dem kleinen Park gleich um die Ecke sind in den vergangenen Jahren viele Bäume gefällt worden – die Trockenheit hatte sie zu sehr geschwächt. Zurückgeblieben sind Stümpfe, und die sind zum Lebensraum für Pilze geworden. An einem wächst gerade eine Gruppe von Goldfell-Schüpplingen.

Teilen:
Kategorien
Allgemein Wald Wasser Wildes Berlin

Winzling im Fokus: Der Sumpf-Haubenpilz ist Pilz des Jahres 2023

Der Sumpf-Haubenpilz gehört zu den Pilzen, die viele Menschen noch nie gesehen haben. Das soll sich nun ändern: Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie hat den gelborangefarbenen Winzling zum Pilz des Jahres 2023 erklärt. Ein Porträt.

Teilen:
Kategorien
Allgemein Wildes Berlin

Seltener Anblick: Ein Punktbär im Herbst-Garten

Der Punktbär gehört zu den sehr auffälligen Schmetterlingen. Mit seinen weißen, mit vielen roten und schwarzen Punkten und Flecken übersäten Vorderflügeln kann man ihn wirklich nicht übersehen. Kein Wunder, dass er auch als Harlekinbär bezeichnet wird!

Teilen:
Kategorien
Allgemein Mal raus Wald

Kleines Zweiblatt: Ein Winzling wird Orchidee des Jahres 2023

Das Herz-Zweiblatt, auch als Kleines Zweiblatt bekannt, ist gerade von den Arbeitskreisen Heimische Orchideen (AHO) zur Orchidee des Jahres 2023 gekürt worden. Wenn Sie diese Pflanze sehen, können Sie sich glücklich schätzen. Sie ist nämlich nicht nur sehr selten, sondern auch so klein, dass man sie glatt übersehen könnte, wenn man nicht genau hinschaut.

Teilen:
Kategorien
Park & Platz Wasser Wildes Berlin

Das Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023

Das Braunkehlchen trägt seinen Namen wirklich zu Recht. Denn auf der Brust trägt der kleine Vogel ein hellbraunes „Lätzchen“. Die Chancen, ihn zu sehen, sind aber leider nicht sehr groß. In Deutschland gibt es nach Angaben des Nabu noch etwa 37.000 bis 90.000 Paare, und auch im übrigen Europa sinken die Zahlen ständig.

Der Singvogel steht seit Jahren auf den Roten Listen der gefährdeten Arten. Mit etwas Glück kann man ihm aber sogar in Berlin begegnen. Gerade wurde er zum Vogel des Jahres 2023 gekürt.

Teilen: