Kategorien
Park & Platz Wildes Berlin

Rote Taubnessel auf der Unkrautflur

Die Rote Taubnessel, auch als Purpurrote Taubnessel bekannt, ist eine der Pflanzen, die glücklicherweise ziemlich häufig sind. Und gleichzeitig eine, die man oft übersieht. Dabei ist sie, genau betrachtet, eine wahre Schönheit.

Loading

Teilen:
Kategorien
Termine Wildes Berlin

Berliner Staudenmarkt 2024 in der Domäne Dahlem

Die lange Pause ist vorbei! Am Wochenende lädt der Berliner Staudenmarkt 2024 dazu ein, etwas für den grünen Daumen zu tun. Weil im Botanischen Garten allerdings noch Bauarbeiten stattfinden, zieht die Veranstaltung in die Domäne Dahlem um.

Loading

Teilen:
Kategorien
Park & Platz Wildes Berlin

Was die Mandelblättrige Wolfsmilch mit dem Weihnachtsstern zu tun hat

Die Mandelblättrige Wolfsmilch ist eine Schönheit für den zweiten Blick. Man kann sie leicht übersehen – vor allem jetzt, wenn in einigen Wäldern die Buschwindröschen, Leberblümchen und Lerchensporne um die Wette blühen. Aber wer genau hinschaut, der entdeckt sie zwischen all den Farben.

Loading

Teilen:
Kategorien
Allgemein Park & Platz Wildes Berlin

Begegnung mit dem Zitronenfalter

Der Zitronenfalter ist einer der ersten Schmetterlinge des Jahres. Und einer, der in Berlin (noch) relativ häufig ist. In diesem Frühling war er bisher der einzige Schmetterling, den ich überhaupt gesehen habe. Und er hat ein paar sehr ungewöhnliche Eigenschaften.

Loading

Teilen:
Kategorien
Wald Wildes Berlin

Das Veilchen – ein zarter Frühlingsbote

Es gibt Pflanzen, die auf den ersten Blick so spektakulär sind, dass man sie nie übersehen könnte. Naja, fast nie. Manch gestresster Großstädter würde vermutlich sogar an einem Adonisröschen vorbeigehen. Die Pflanze, um die es heute geht, die übersieht man aber oft auch dann, wenn man genau hinschaut. Das Veilchen ist eine Schönheit für den zweiten Blick.

Loading

Teilen: